HERZLICH WILLKOMMEN!       
Auf IT-Recht und auf die damit korrespondierenden Rechtsgebiete spezialisierte Anwaltskanzlei in Nürnberg. Negative Onlinebewertung bei z.B. Google | Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung / Filesharing | Internetrecht | Urheber-/Medienrecht  Markenrecht | Wettbewerbsrecht | Schnelle Hilfe durch Übermittlung per Onlineformular & kostenfreier* Ersteinschätzung. 

 

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten?

  • Ruhe bewahren!
  • Nichts unterschreiben!
  • Nicht bezahlen!


Sie haben eine Abmahnung von z.B. Waldorf Frommer wegen einer Urheberrechtsverletzung erhalten und möchten wissen, was es damit auf sich hat?

Wieso bekomme ich eine Abmahnung?

Im Bereich Filesharing / Streaming erhält man eine Abmahnung , wenn eine Rechtsverletzung dadurch begangen wurde, indem ein urheberrechtlich geschütztes Werk (Film, Serie, Musik, Hörbuch etc.) ohne entsprechende Zustimmung des Rechteinhabers heruntergeladen / gedownloaded (Vervielfältigung) und/oder gleichzeitig für andere Personen zum Download freigegeben / zu Verfügung gestellt (Verbreitung) bzw. direkt online gestreamt wurde. Die illegale Vervielfältigung liegt bereits in dem Zeitpunkt vor, in dem der Downloadprozess beginnt, weil es nicht unbedingt darauf ankommt, dass die Datei ein abspielbares Stadium erreicht. Dadurch begehst man eine Urheberrechtsverletzung bzw. es wurde eine solche begangen.

Jetzt mehr lesen oder Abmahnung kostenfrei* innerhalb von 24 H* prüfen.

Was ist eine Unterlassungserklärung?

Die Unterlassungserklärung ist eine Erklärung, in welcher sich der Abgemahnte einseitig verpflichtet, eine als rechtswidrig beanstandete Handlung in Zukunft nicht (wieder) vorzunehmen.

Die Unterlassungserklärung ist nichts anderes als ein Vertrag zwischen dem (vermeintlichen) Unterlassungsgläubiger und dem (vermeintlichen) Unterlassungsschuldner. Mit diesem Vertrag verpflichtet sich der (vermeintliche) Unterlassungsschuldner eine behauptete Rechtsverletzung unter Meidung einer sonst fälligen Vertragsstrafe zukünftig nicht zu wiederholen. Sollte dieser nun dennoch schuldhaft gegen seine Unterlassungsverpflichtung aus dem Vertrag verstoßen, wird die vereinbarte Vertragsstrafe fällig. Diese Regelung wird dem Sicherheitsgedanken des (vermeintlichen) Unterlassungsgläubigers gerecht.

Jetzt mehr lesen oder Abmahnung kostenfrei* innerhalb von 24 H* prüfen.

Was ist Filesharing?

Filesharing ist ein englischer Begriff und heißt übersetzt ins Deutsche “Teilen von Dateien”. Heutzutage wird darunter aber vielmehr das Tauschen von Dateien im Internet mittels sog. Peer-to-Peer / P2P - Tauschbörsen verstanden. Das englische Wort “peer” heißt übersetzt “Gleichgestellter”. Die bekanntesten Tauschbörsen-Programme dieser Art sind / waren Gnutella, Kazaa, Limewire, Bearshare, Bittorrent, Edonkey, Emule, Azureus, TTorrent, Shareaza, Popcorn Time. 

Jetzt mehr lesen oder Abmahnung kostenfrei* innerhalb von 24 H* prüfen.

Was ist Streaming?

Das Streaming selbst bezeichnet lose den Vorgang von Datenübertragung. Im Volksmund wird damit jedoch die Wiedergabe von Video- und Audiodateien über das Internet bezeichnet, wozu oftmals Portale wie z. B. Amazon Prime, Maxdome, Netflix oder Videoload benutzt werden, bei denen man gegen Bezahlung Filme, Serien und Musik streamen kann. Doch auch auf berüchtigten Seiten wie ehemals www.kinox.to, www.movie4k.to, www.movie-stream.to oder www.flash-moviez.ucoz.org konnte und kann man Filme und Serien streamen. Auf solchen Streamingseiten wird in der Regel ein im Webbrowser integriertes Plug-in (= Player) aufgerufen, sobald man die gewünschte Seite besucht und diese Streaming-Media-Daten (= Film, Serie etc.) enthält. Den gewünschten Inhalt streamt man nun über das sogenannte On-Demand-Streaming, wobei Daten von dem Server über das Internet an den Client (= die streamende Person) übertragen werden und eine Wiedergabe bereits während der Übertragung erfolgt und der Inhalt nicht (vollständig) auf die Festplatte des Anwenders heruntergeladen werden muss. Um es einfach zu sagen, kann man den Inhalt bereits betrachten, während er noch weiter lädt.

Jetzt mehr lesen oder Abmahnung kostenfrei* innerhalb von 24 H* prüfen.



Anwalt IT-Recht

"Als dynamischer und moderner Rechtsanwalt in Nürnberg und erfolgreicher Absolvent des Fachanwaltslehrganges im IT-Recht sowie Mitgründer eines Start-Up im Bereich Legal Tech berate und helfe ich Ihnen gerne bei einer negativen Bewertung z.B. bei Google und auf anderen Portalen. Ich habe in meiner Nürnberger Anwaltskanzlei den Schwerpunkt auf Internetrecht und auf die damit korrespondierenden Rechtsgebiete gelegt. Negative Onlinebewertung bei z.B. Google, Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung / Filesharing, IT-Recht, Urheber-/Medienrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht - Kontaktieren Sie mich gerne auf den herkömmlichen Wegen oder nutzen Sie die Möglichkeit der Übermittlung per entsprechendem Onlineformular & die damit einhergehende kostenfreie* Ersteinschätzung."



*Bei Nutzung des entsprechenden Onlineformulares, vgl. "Anwaltliche Gebühren"; An Wochenenden, Sonn- und Feiertagen kann eine Bearbeitung innerhalb von 24 H nicht gewährleistet werden.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram